top of page

Victron

Victron

Hersteller:

Geräte-Integration

Wechselrichter, Stromzähler, Batteriespeicher

Zuletzt geändert am:

24. November 2023

Victron bietet über ihr Onlineportal eine Möglichkeit, deine Zählerdaten direkt an uns zu übertragen.

Vorbereitung

Im Victron Onlineportal muss die [Echtzeit-Aktualisierung] aktiviert sein. Ob diese bereits für deine Anlage aktiviert ist, erkennst du an folgender Ansicht:



Ist diese Ansicht nicht zu erkennen, oder erscheint auch nicht nach wenigen Sekunden, dann kannst die [Echtzeit-Aktualisierung] in der [Remote-Konsole] aktivieren.


Öffne dazu die [Remote-Konsole] links im Menü.



Navigiere zu den [Einstellungen]. Du kannst dazu die Pfeiltasten auf der Tastatur, oder die Steuerknöpfe rechts in der Remote-Konsole nutzen. Die Auswahl bestätigst du mit dem Knopf in der Mitte oder durch Mausklick auf den Menüpunkt.



Navigiere nun weiter nach unten zu dem Menüpunkt [VRM Onlineportal] und bestätige die Auswahl.



In diesem Menüpunkt kannst du weiter unten die Option [VRM Zwei-Wege-Kommunikation] aktivieren. Damit wird die Echtzeit-Aktualisierung aktiviert.



Die Remote-Konsole kann jetzt geschlossen werden. Durch erneutes Laden des Victron Onlineportals sollte die Echtzeit-Aktualisierung aktiviert sein und du kannst deine Victron Anlage bei uns einbinden.


Einbindung

Um deine Zählerdaten an uns zu übertragen, musst du einfach nur deine Zugangsdaten vom Victron Onlineportal bei uns eintragen. Wenn du einen Stromspeicher besitzt, wird dieser auch automatisch erkannt.

bottom of page